Freitag, 9. Januar 2009

Impressionen vom August-Workshop

Steve Grütter Team Banners Dogschool


Bei herrlichem Sommerwetter begann kurz nach 9 Uhr der Workshop unter der Leitung von Steve Grütter und seinen Ausbildnerinnen.

Nach einem kurzen, theoretischen Teil, wurde auf dem ganzen Platz in kleinen Gruppen geübt und Fragen von Mitgliedern beantwortet. Einzelne Übungen wurden von Barbara und Madeleine mit ihren Hunden vorgeführt. Selbst eingefleischte Hündeler staunten über die freudige Arbeit der Vierbeiner.

Bei der Disziplin "Stellungsänderung bei Fuss" hätte Barbara in der Ausführung mehr als das Maximum von 20 Punkten verdient. Bravo!

Das Anlernen vom Apportieren oder wie es in der PO so schön heisst: "Bringen eines frei gewählten Gegenstandes", zeigte Steve mit Emma. Hätte ich nicht einst einen Schutzhund 3 und später einen Begleithund 3 ausgebildet, würde ich fragen: Wo ist eigentlich das Problem??

Nach dem Mittagessen (herzlichen Dank an Yvonne und Pius für den Küchendienst) wurde die Arbeit fortgeführt, bis einige Hundeführer und Hunde Ermüdungserscheinungen zeigten.

An Anne, Barbara, Daniela, Madeleine und Steve, im Namen vom NBC, herzlichen Dank.

Hans Huber

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen