Dienstag, 27. Januar 2009

über uns


Der Neue Boxer Club Zürich (gegründet 1949) bildet Boxer, Hunde anderer Rassen und Mischlinge in den Klassen Junghund, Begleithund (BH) 1 bis 3 sowie in Vielseitigkeitsprüfung (VPG) 1 bis 3 aus.





Unser Club bietet Ihnen

  • Beratung bei Kauf und Auslese eines Deutschen Boxers

  • Praktische und theoretische Anleitungen über die Ernährung und Pflege, im besonderen der Junghunde

  • Durchführung von Erziehungskursen für Boxer, Hunde aller Rassen und Mischlinge

  • Durchführung der "Obligatorischen Hundeausbildung" zur Erlangung des Sachkundenachweises (SKN) gemäss BVET in Zusammenarbeit mit BVET-zertifizierten Trainern

  • Durchführung regelmässiger Uebungen für die Gehorsamserziehung und sportmässige Ausbildung

  • Durchführung von Leistungsprüfungen und Wettkämpfen gemäss den entsprechenden Reglementen

  • Ausbildung von Uebungsleitern und Richtern

  • Pflege der Kameradschaft und Durchführung geselliger Anlässe und Plauschwettkämpfen

  • Zwei attraktive, gut erreichbare Trainingsplätze mit Parkplatzmöglichkeiten in Zürich (Albisgütli sowie Bachenbülach)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen