Mittwoch, 25. September 2013

Kanton Waadt - Neues Hundegesetz in Planung

Kein leichtes Leben für Halter grosser Hunde per 2014 im Kanton Waadt, bzw. warum man diesen Kanton zukünftig für Ferien etc. getrost meiden kann:

Kernpunkte des neuen Gesetzes:

  • Alle Hunde über 25kg und mit einer Risthöhe ab 55cm müssen in der Öffentlichkeit an der kurzen Leine geführt werden UND einen Maulkorb tragen
  • Alle diese Hunde dürfen nicht mehr frei laufen im Wald - auch ausserhalb Wildsetzzeiten
  • Alle diese Hunde sind als potentiell gefährlich eingestuft


Unter der Führung des Westschweizer Hundebesitzervereins findet am 01. Oktober eine stille Demonstration auf der Place de la Riponne statt.

Weitere Infos gibts hier.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen