Sonntag, 5. Januar 2014

Per Januar 2014 neue Verordnung für Hunde im Kanton Waadt

Im Kanton Waadt gilt per Januar 2014:

  • Alle Hunde über 25 kg und mit einer Risthöhe ab 55 cm müssen in der Öffentlichkeit an der kurzen Leine geführt werden und einen Maulkorb tragen. 
  • Alle diese Hunde dürfen nicht mehr frei laufen im Wald auch ausserhalb Wildsetzzeiten. 
  • Alle diese Hunde sind als potentiell gefährlich eingestuft. 

D.h davon sind somit auch Boxer betroffen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen