Donnerstag, 10. März 2016

Nachtspur vom 8. März 2016

Leider war es diesmal nur ein kleines Trüppchen, welches sich am Abend des 8. März zur Nachtspur in der Anflugschneise bei Bülach einfand.

Wurden wir am 31. Januar bei der offiziellen Winterspur nicht gerade mit Schnee beglückt, hatte es diesen nun bei der Nachspur.
Hunde und Halter hatten den Plausch bei einer kombinierten Winter-Nachtspur.
Ein herzliches Dankeschön an die Spurenläufer Mägge und Hans.

Infolge etwas erschwerter Lichtverhältnisse und grossen Distanzen sind die Impressionen dieses Anlasses etwas reduziert: Roter Pfeil =  Halter mit Hund auf der Spur.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen